Urlaub für die Sinne 2020

Urlaub für die Sinne nenne ich diesen Beitrag, da für mich persönlich das Wort Urlaub mit den Jahren einen Reifeprozess durchlaufen hat.Ich liebe fliegen. Für mich ist es ein Wunder, wenn ein Flugzeug innerhalb von kürzester Zeit den Boden verlässt, durch die Wolkendecke bricht und auf Augenhöhe der Sonne entgegen fliegt. Es ist jedes Mal…

Es war einmal in Mecklenburg… 19. Jahrhundert

Die erste Assoziation zur Ostsee ist für mich Freiheit. Allein schon den ersten Schritt mit dem nackten Fuß auf den Sand zu machen, zwischen den Zehen die warme, feinkörnige Wohltat zu spüren, beflügelt sofort dazu, alle Kleidungsstücke und Alltagssorgen abzulegen, spontan in einen Genusstaumel zu geraten und freudig ins Wasser zu springen. Im letzten Sommer…